Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Medien,

noch zwei Wochen, dann findet am 6. Dezember 2013 das zweite Recherche-Lab im „SUPERMARKT“ in Berlin statt. Zu den Themen zählen unter anderem Digital Storytelling, grenzüberschreitende globale Recherche und das Informationsfreiheitsgesetz. Mit dabei: Harald Schumann (Der Tagesspiegel), Marco Maas (OpenDataCity, geheimerkrieg.de), Dr. Ingrid Männl (Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz) und Herbert Klar (Frontal 21, ZDF). Das vollständige Programm finden Sie auf der neuen Homepage des Recherche-Labs. Es sind noch Plätze frei.

Beste Grüße

Marvin Oppong

Twitter: @recherchelab

Facebook: recherche.lab

Google+: RechercheLab Berlin

Das Recherche-Lab wird unterstützt von

Advertisements